Sind Sie nach Prag gekommen und ahnen Sie nicht, wie Sie sich die unerschöpfliche Menge Sehenswürdigkeiten ansehen sollen, ohne sich die Sohlen durchzuwetzen, die unteren Gliedmaßen anzustrengen, und am Abende keine Kraft zu haben sich eine Delikatesse zu gönnen? Es reicht nur einen unseren Wagen zu bestellen und Sie haben keine Sorgen mehr. Sie haben auch Sicherheit, dass Sie nach dem Heimkehr mehr wissen, als das, dass sich in Prag Karlsbrücke befindet. Im Komfort der mehr als fünfzig Jahre alten Kabrioletts, oder ihrer mehrsitzigen Nachfolger ergötzen Sie sich an allem, was das goldene Prag bietet. Altstadt, Neustadt, Jüdisches Viertel, Kleinseite und vor allem Prager Burg, das bedeutet alle fünf historischen Prager Städte, mit professionellem Vortrag, tschechischem Bier in der Hand und mit der Familie, Geliebten, oder zum Beispiel nur mit der Schwiegermutter neben sich.

  • Spazierfahrt durch das historische Zentrum Prags
  • Komfort der 50 Jahre alten Kabrioletts
  • Professioneller Vortrag

Fahrten durch Prag

1h2200CZK
  • Kleinseite
  • Altstadt und Neustadt
  • Jüdisches Viertel

Nachtfahrten

Wir haben für Sie ein einzigartiges Angebot der Nachtfahrten. Wenn Sie nach dem Abendessen, vor der Sause, oder nach dem ganztägigen Spaziergang Nachtprag in voller Schönheit sehen, gibt es nichts mehr romantischer, als unser Angebot zu nutzen und die beleuchtete Hauptstadt der Tschechischen Republik zu bewundern. Und denn wir vier Räder haben und Sie sicher nicht Spaß macht, sich aus Tausenden Taxis zu wählen, nähern wir Sie nach der Spazierfahrt in das Restaurant, ins Theater, zu Mädchen oder ins Bett!

  • Nachtfahrt
  • Stiltaxi
  • Romantische Fahrten

Nachtfahrten

1h2200CZK
  • Romantische Fahrten
  • Atmosphäre des Nachtprags
  • Eigene Strecke planen

Strecken

Was für Sehenswürdigkeiten Sie sehen ?
Prasna_Brana

Pulverturm

Der Pulverturm ist ein spätgotischer Bau auf der Grenze der Straße Na Příkopě und des Repulikplatzes neben dem Gemeindehaus gegenüber dem Haus U Hybernů. Es handelt sich um eine der Prager Symbole. Im Turm beginnt die Celetná Straße, die hier den ersten Teil des Königsweges bildet, der von hier bis zur Prager Burg führt.

zidovske_mesto

Jüdische Stadt

In den Zeit-Vorsanierungserinnerungen und in der späteren Literatur wird Josefov als „Jüdisches Viertel“, „in Juden“, aber auch als „Fünftes Viertel“ bezeichnet. Josefov (auf Deutsch Josefstadt) ist ein Stadtviertel und das kleinste Katastergebiet Prags mit der Fläche von 8,81 ha, es ist mit der Altstadt umgegeben.

staromestske_namesti

Altstädter Ring

Altstädter Ring (früher auch Großer Platz, im Volksmund heute Staromák) ist der Platz in Prag im Zentrum der Altstadt und des historischen Kerns überhaupt. Es erstreckt sich auf der Fläche von mehr als 9000m². Über den Platz führt der Königsweg.

klementinum-1

Klementinum

Klementinum hat historische Bedeutung für die Entwicklung der Humanwissenschaften und Naturwissenschaften, vor allem Mathematik und Astronomie. Bis zum Jahr 1938 hat in dem hiesigen Astronomischen Turm die Sternwarte gesiedelt, bis zum Anfang des 20. Jahrhunderts praktisch die einzige bedeutende bei uns.

Rudolfinum

Rudolfinum

Rudolfinum ist ein Neurenaissancegebäude auf dem Jan-Palach-Platz beim rechten Ufer des Flusses Moldau in der Altstadt in Prag. In dem Dvořák-Saal werden bedeutende Konzerte veranstaltet, zum Beispiel im Rahmen des Prager Frühlings. Das Gebäude des Rudolfinums gehört der Tschechischen Philharmonie, die hier auch siedelt.

Abgeordnetenhaus

Das Palais Thun (ehemaliges Roupov-Haus) stellt eine Sehenswürdigkeit dar, die sich in Prag auf der Kleinseite befindet. Es ist als nationales Kulturdenkmal der Tschechischen Republik geschützt und dessen Adresse ist Sněmovní 4.

mikulas

St.-Nikolaus

Die St.-Nikolaus-Kirche ist eine Barockkirche in Prag auf dem Kleinseitner Ring. Die Kirche ist dank der Monumentalität und der kostspieligen architektonischer Bearbeitung für den künstlerisch bedeutendsten Barockbau Prags gehalten.

panna_marie

Maria vom Siege

Die Kirche Maria vom Siege befindet sich in Prag unter dem Petřín (Laurenziberg) in der Karmelitská Straße auf der Kleinseite. Die Berühmtheit hat es vor allem dank der Liebesstatue des Prager Jesuskindes gewonnen, wegen der es oft Beim Prager Jesuskind genannt wird.

malostranske_namesti Kleinseitner Ring

Kleinseitner Ring bildet das Zentrum der Kleinseite in Prag, im Stadtteil Prag 1. Faktisch geht es eher um zwei Plätze, die durch eine Kirche getrennt und mit einem Hausblock verbunden sind.

prazsky_hrad Prager Burg

Die Prager Burg ist die bedeutendste tschechische Burg (ursprünglich frühmittelalterliche Burgstätte), die auf einem Felsenvorsprung über dem Fluss Moldau im Zentrum Prags, auf dem Hügel Opyš steht. Vom 9. Jahrhundert war es ein Sitz der böhmischen Fürsten, später Könige und seit dem Jahr 1918 ist es der Sitz des Präsidenten der Republik.

nar_divadlo Nationaltheater

Das Nationaltheater in Prag gehört zu den bedeutendste n Theatern in der Tschechischen Republik. Das Neurenaissancegebäude des Theaters von Josef Zítek ist ein der bedeutendsten Bauten im Land, und zwar sowohl von einem nationalkulturellen, historischen, als auch rein architektonischen Gesichtspunkt aus.

tancici_dum Tanzhaus

Das Haus ist nach der Form der zwei Ecktürme genannt, die von dem berühmten Zwischenkriegs-Tanzpaar Fred Astair und Ginger Rogers inspiriert ist. Das Tanzhaus hat Vlado Milunić zusammen mit Frank O. Gehry entworfen, die zum Projekt vom Investor eingeladen wurden.